Info: Ihr Browser akzeptiert keine sog. Cookies. Um Produkte in den Warenkorb legen zu können und zu bestellen muss ein Cookie von dieser Seite angenommen werden.

Toishi/Naturschleifsteine

Naturschleif-Start2

Zu jedem guten Wabocho gehört auch ein Schleifstein. Wer sich für ein Wabocho entscheidet, muss sich im Klaren sein, dass diese hochwertigen Messer auch richtig geschliffen werden müssen. Deshalb sagt man in Japan, Messer und Steine gehören zusammen. Diese Messer sollten nur auf Nass-Schleifsteinen geschliffen werden. Wetzstähle und trockene Schleifsteine sind ungeeignet. Die hier angeboten Steine werden in kleinen Manufakturen meist in Kyoto für den Profibereich hergestellt. Bei Natursteinen ist das Kennerauge gefragt, um die richtige Güte und Qualität zu erkennen. Die Steine wollen richtig gebrochen und aufgeschnitten werden. Ein Handwerkswissen, das von Generationen zu Generationen weitergegeben wird.

Schleifsteine aus natürlichem Stein sind etwas besonderes! Jeder Stein für sich kann in der Qualität stark schwanken. Deshalb gibt es auch innerhalb einer Steinsorte auch unterschiedliche Qualitätsbewertungen und auch Preise! So kann ein sich ein besonders feiner Stein sich auch im Preis verdoppeln. Hier ist das Kennerauge gefragt. Das Schleifen auf natürlichen Steinen ist alte Tradition, die in Japan mit seiner Messerund
Schwerterkultur eine besondere Ausformung gefunden hat, nirgendwo sonst wurde soviel auf Schärfe Wert gelegt als hier. Deshalb können wir aus Japan sehr viel lernen. Wir bieten hier ein kleines, feines abgerundetes Sortiment von natürlichen Schleifsteinen an, die auch in Deutschland etwas besonderes darstellen! Wir werden versuchen Ihnen hier, weitere Kostbarkeiten in der Zukunft anzubieten!





Zuletzt aktualisiert: Thursday, 18 January 2018 14:46
Zurück zum Anfang